Wenn auch der Brauch an Ostern Eier zu färben und zu verstecken in seinem Ursprung nicht ausreichend bekannt ist, steht doch die Tradition ganz im Sinnbild für das bunte Frühlingserwachen.
Das Motiv des Osterhasen hat sich in neuerer Zeit der populären Kultur des Osterfestes durchgesetzt und frühere Überbringer des Ostereies weithin verdrängt. In einigen Teilen der Schweiz war der Kuckuck der Eierlieferant, in Teilen von Westfalen war es der Osterfuchs, in Thüringen brachte der Storch und in Böhmen der Hahn die Eier zum Osterfest. Auch in unserer Kartenwelt ist der Hase der Überbringer froher Ostergrüße und vielleicht schickst auch du einen solchen hinaus in die Welt.

Unsere Empfehlung